1/3

Aktuelles

Corona-Update: 22.03.2021

Während des Trainings sind die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen einzuhalten, insbesondere ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen allen Teilnehmern und zu mir als Trainerin. Kann dieser Abstand kurzfristig nicht eingehalten werden, wird in den entsprechenden Situationen ein Mund-Nasen-Schutz getragen. Bitte halten Sie diesen im Training bereit.

Ich freue mich, dass ich in dieser Zeit für Sie und Ihre Hunde da sein darf und bedanke mich für Ihr Verständnis!

Ihre Franziska Schreck