1/3

Lesestoff zum Thema Hund

Als Hundehalter möchte man alles richtig machen und sucht daher nach Informationen und Anleitungen in Büchern oder im Internet. Das Angebot auf dem Markt ist unendlich vielfältig und verwirrend und es ist nicht leicht, sich für eine Linie zu entscheiden. Auf dieser Seite möchte ich Ihnen interessante Artikel und Bücher zum Thema Hund und Hundeerziehung vorstellen, die ich informativ und lesenswert finde. Vielleicht ist ja etwas für Sie dabei?

Körpersprache des Hundes - Ausdrucksverhalten erkennen und verstehen

Frauke Ohl

"Hunde sprechen eine ganz klare Hundesprache - und zwar mit Hilfe von Körpersignalen, Gebärden, Mimik und Stimme. Lernen Sie, die Körpersprache Ihres Hundes richtig zu deuten. In diesem Buch erfahren Sie mit Hilfe detaillierter Zeichnungen, welches Hundeverhalten Ihr Hund zeigt: ist er freundlich-unterwürfig oder ängstlich, droht er oder will er nur spielen? Wenn Sie die Hundesprache richtig verstehen und deuten, können Sie so auch Verhaltensproblemen des Hundes vorbeugen. Dieser Ratgeber schafft die Grundlage für ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Hund- ohne Missverständnisse und Kommunikationsprobleme."

Hunde brauchen klare Grenzen - Gesetze einer Freundschaft

Michael Grewe & Inez Meyer

"Erziehung hat mit Beziehung zu tun, mit Persönlichkeit, mit Herz und mit der Freude aneinander. Dazu gehören aber auch Konfliktbereitschaft und das Setzen klarer Grenzen. Dies wird in der heutigen Gesellschaft, in der Harmonie und Spaß im Vordergrund stehen, häufig übersehen.
Michael Grewe lenkt den Blick wieder auf das Wesentliche und zeigt, wie wichtig es ist, sein Gegenüber ernst zu nehmen und klare Strukturen zu schaffen, in denen der Hund Sicherheit findet. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt und das man so schnell nicht mehr aus der Hand legen wird."

Hoffnung auf Freundschaft - Das erste Jahr des Hundes

Michael Grewe & Inez Meyer

"Bandit und Spencer sind Wurfgeschwister, die in unterschiedlichen Familien aufwachsen. An ihrem ersten Geburtstag ist der eine ein freundlicher, offener und leicht zu führender Hund, der andere ein Problemfall. Wie ist es so gekommen? Was ist gut gelaufen, was nicht? Nichts wird dem Hundehalter die Bedeutung und Brisanz des ersten Lebensjahres klarer vor Augen führen als dieser unmittelbare Vergleich. Den Autoren gelingt es, die Entwicklungsschritte vom Welpen zum erwachsenen Hund in ihrer Komplexität klar und anschaulich darzustellen. Welche Bedürfnisse hat ein kleiner Hund? Was lernt er – was sollte er lernen? Ein spannendes und bewegendes Buch, ein Plädoyer für das Leben."

Stress bei Hunden

Bloß keinen Stress – oder besser doch?

Jeder kennt das: aufgrund von z. B. Prüfungen, hoher Arbeitsbelastung, Vorfreude auf das Wiedersehen mit dem oder der Herzallerliebsten, aber auch bei Kälte oder Schmerzen schlägt das Herz flotter und die Atmung geht schneller, rast der Puls und man hat keinen Appetit mehr. Sicherlich erinnert man sich auch, dass diese körperliche Reaktion einen häufig zu Höchstleistungen gebracht hat, wenn die Situation nicht zu belastend war und nicht zu lange anhielt ... Ein Artikel von Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

Hundeerziehung ohne Bestrafung?

Hunde erfolgreich erziehen ohne Bestrafung – und die Erde ist eine Scheibe!

Früher dachte man, die Erde sei eine Scheibe und hat sich bekanntermaßen geirrt – ebenso dachte man im letzten Jahrhundert wie auch zum Teil noch heute, Hunde könne und dürfe man ausschließlich durch Belohnung erziehen und trainieren. Auch das ist ein Irrtum, wie Dr. Iris Mackensen-Friedrich in diesem Artikel erläutern wird.

Angst bei Hunden

"Angst fressen Hundeseele auf?" – welche Trainingsansätze Hunden helfen können

Stellen Sie sich bitte einmal vor, sie müssten mit einem 4 jährigen Kind durch einen dunklen Wald gehen, aber das Kind verweigert sich, weil es Angst vor dem dunklen Wald hat. Wie würden Sie sich verhalten? Genau, wahrscheinlich würden Sie die Hand des Kindes nehmen und ihm versichern, dass es sich auf Sie verlassen kann und es mit Ihnen gemeinsam schon schafft, durch den Wald zu gehen ... Ein Artikel von Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

Hundeschule Franziska Schreck | Mobiles Hundetraining in Itzehoe, Elmshorn & Umgebung

Impressum     Datenschutz    AGB